Über mich

Im Business lehre ich

Das Schreiben
das Zuhören
das Beraten
das Selbst-sein zu üben
und manchmal
darüber nachzudenken.

In meiner Freizeit übe ich

das Gehen
das Schauen
das Spüren
das Beten
und
dabei an nichts zu denken,
einfach
das Leben.

Biografie und Beruf

Studium der katholischen Theologie in Graz und Tübingen und Arbeit als Fachbuchhändlerin. Heirat mit Robert Dorneger und Arbeit als Pastoralassistentin in Graz. Berufsbegleitende Ausbildung an der Steirischen Akademie für Lebens- und Sozialberatung zur Psychologischen Beraterin in Integrativer Gestalt. Arbeit als hauptberufliche Telefonseelsorgerin, meine Aufgabe war neben der Ausbildung der ehrenamtlichen Telefonseelsorger*innen z.B. auch die Internetseelsorge.

Meiner Leidenschaft zum Schreiben bin ich seit 1989 in der Mariatroster Schreibwerkstatt nachgegangen. 21 Jahre später habe ich 2010 das Gewerbe der psychologischen Beratung mit der Integrativen Poesie- und Bibliotherapie, mit meiner Leidenschaft als Theologin, Exerzitienleiterin und Erwachsenenbildnerin verbunden.

Seitdem betreibe ich meine Praxis für Achtsamkeit, Poesie und Persönlichkeitsbildung als Unternehmerin. Die Mitte meines Tuns ist die Lehre des achtsamen Umgangs mit sich selbst und anderen, sowie mit der Umwelt mittels Sprache, die spirituelle Übung und die bewusst schöpferische Lebensgestaltung.

Meine beiden unterschiedlichen Disziplinen Psychologische Beratung und Meditation+Exerzitienleitung haben theoretisch unterschiedliche Hintergrunddisziplinen, nämlich einerseits die Integrative Theorie, andererseits die Spirituelle Theologie. Sie unterscheiden sich natürlich auch in der Methodik. Aus diesem Grund unterscheide ich auch zwei Unternehmensbereiche, Sie finden das in der Struktur dieser neuen Website deutlicher als vorher. Der Poesie- und Bibliotherapeutische Bereich ist unter dem Namen “Schreibflow.Classic“ repräsentiert, der spirituelle unter dem Namen “Schreib.Exerzitien”.

Sehen Sie den konkreten Unterschied

Schreibflow.Classic

Alle Ihre Themen und Probleme im Alltag gehen wir aus ressourcenorientierter, psychologischer Sicht an. Die Integrative Gestaltberatung arbeitet mit einem persönlichkeitsbildenden, leib- und kreativitätsorientierten Übungssetting. Dazu gehört auch die Poesie- und Bibliotherapie als Methode. Spiritualität wird in der Beratung ausschließlich dann zum Thema, wenn Sie es von sich aus wünschen und ansprechen.

Schreib.Exerzitien

In diesem Unternehmensbereich ist selbstverständlich Spiritualität das Thema. Dahinter steht meine Auffassung, dass das Leben heilig und vom persönlichen Glauben mit seinen Werten und Übungen getragen und geprägt wird. Das Übungssetting, das ich hier anbiete, ist die genuine und von mir entwickelte Verbindung von christlichen Meditationstechniken und eigens dafür ausgewählten Schreibtechniken zu meiner Methode Schreibmeditation bzw. Schreibexerzitien. Ich bin die, die diese Verbindung in einzigartiger Weise geschaffen hat und sie als Unternehmerin nachhaltig trägt.

Schreib.Orte

All das hat dazu geführt, dass ich mit meinen Schreibseminaren in Seminarhäusern in verschiedenen, nicht nur deutschsprachigen EU-Ländern unterwegs und präsent bin. Auch an meinem Lebensmittelpunkt Graz und Lieboch führe ich eine Praxis und bin gerne für Sie da.

 

In den folgenden Beispielen finden Sie Situationen

Ich bin die perfekte Beraterin für Sie, wenn …

Probleme mit der Kommunikation, dem Selbstausdruck und in sozialen Konflikten.

Sie Probleme mit der Kommunikation und dem Selbstausdruck haben, um eigene Gefühle und Bedürfnisse geltend zu machen oder
Probleme mit der Kommunikation und in sozialen Konflikten, etwa so:… Sie haben die richtige Arbeit, finden Erfüllung und Anerkennung und gehen ganz darin auf, aber das zeitliche Ausmaß der Verpflichtung führt immer wieder zu unlösbar scheinenden Konflikten mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin. Oder Sie haben Ihrer Familie gegenüber ein schlechtes Gewissen und denken, Ihre Kinder bekommen zuwenig Ihrer Zuneigung oder werden ohne Sie groß.
Via schreiben finden sie unter meiner Anleitung mehr über die Ursache der Konflikte heraus. Endlich können Sie es auf den Punkt bringen, wo Sie ansetzen können, die unbefriedigende Situation zu verändern. Sie finden heraus, mit wem und wie Sie sprechen müssen und welche Widerstände es zu überwinden gilt: eine Strategie, Zeit zu finden und sich zu nehmen, um das auch zu tun, was Sie und Ihre Familie glücklich macht. Sie finden das GLÜCK, in Ihrem Augenblick präsent zu sein.

Sie selbst kommen in Ihrem Leben zu kurz, Kreativität und Sinn fehlen.

Sie sagen, Kreativität und Fantasie kommen in meinem Leben zu kurz oder
Sie kennen Gedanken wie die folgenden und sind auf Sinnsuche:… “Es geht alles immer den gleichen Weg, alles nutzt sich ab … ich arbeite Tag für Tag und habe den Eindruck, das Leben geht an mir vorbei; ich habe Sehnsüchte und Ziele, für deren Entwicklung ich mir nie Zeit nehmen kann.”

Ich motiviere Sie, sich hin und wieder in Stille und Ruhe zurückzuziehen an einen inspirierenden Ort. Ich leite Sie an, neue Perspektiven auf sich und die Welt zu finden. Sie haben ein intuitives Wissen davon, wie Sie leben wollen, ungeahnte seelisch-geistige Möglichkeiten schlummern in Ihnen.

Im Schreiben spüren wir sie gemeinsam auf, machen Sie damit vertraut und entwickeln sie zu Kompetenzen, die Sie nutzen und umsetzen können. Sie ahnen nicht, wie beglückend und leicht es sein kann, ein neues Leben oder das Leben neu zu finden. Sie werden selbst  SCHÖPFERISCH und finden SINN darin.

Sie leiden an einer Schreibblockade oder Sie möchten einfach Ihre Schreibfreude wieder zurück.

Sie Probleme mit dem Schreiben haben, eine Schreibblockade oder 
Freude am Schreiben und sagen, Schreiben ist MEIN Element, aber… momentan finden Sie einfach keine Zeit dazu und vor allem nicht in den klärenden und erleichternden Schreibflow. Dann kann die gezielte Suche nach einem inspirierenden Seminarort und die Schreibatmospäre in meiner Seminargruppe motivieren und wahre Wunder wirken. Sie bekommen NEUEN SCHREIBFLOW

Obwohl Sie gut und gerne schreiben, finden Sie allein weder die Zeit noch die Konzentration dafür.

Ob Sie Geschichte und Geschichten Ihres Lebens schreiben wollen oder
endlich herausfinden, wie Sie geworden sind, wer Sie sind. Sie finden aber allein weder Konzentration noch Zeit und wissen nicht, wie Sie anfangen sollen. Ich gebe Ihnen Impulse, ins Erinnern und Schreiben zu kommen, Anleitung und strukturelle Hilfen. Sie schreiben und erzählen in der Gruppe, finden aufmerksame Zuhörerinnen und Zuhörer, bekommen Feedback und Zustimmung: das Erlebte wird leichter und besonders und bunt. Sie wissen jetzt, Sie sind nicht allein. Sie haben ähnliche Erfahrungen gemacht, wie andere, aber auch ganz und gar einzigartige, die zu erzählen und zu beschreiben sich unbedingt lohnt. Sie kennen Ihren SELBSTWERT und Ihr SELBSTBEWUSSTSEIN.

Sie haben Sehnsucht nach dem Mehr Ihres Lebens.

Sie immer wieder einmal an Gott denken oder immer öfter Sehnsucht haben, mit Gott ins Gespräch zu kommen, nur:… Sie finden nicht die nötige Ruhe und wissen nicht (mehr), wie beten geht oder wie Sie (wieder) damit vertraut werden. In einem Tagesrhythmus, der vorgegeben ist und gleichzeitig freie Gestaltung zulässt, in Schweigen und orientierenden Gesprächen mit der Begleitung, in einer anregenden Atmosphäre einer Gruppe und durch entsprechende Impulse, in der gemeinsamen Eucharistiefeier und in persönlichen Gebeten finden Sie schnell und leicht ins Schreiben und Beten hinein. Erfrischt und gestärkt gehen Sie zurück und haben die Situationen und Erfahrungen mit Gott in Ihren Texten dabei. Sie können Sie im Alltag durch erneutes Lesen präsent machen und die Kraft Ihrer Poesie nützen. Ihre GELASSENHEIT und ihr VERTRAUEN INS LEBEN wachsen und wachsen.

Sie haben sich in einer der beschriebenen Situationen wiedergefunden?

Rufen Sie mich an und wir finden den für Sie inspirierenden Seminarort und den nächstmöglichen Seminartermin heraus. Oder wir vereinbaren zeitnah einen persönlichen Termin nur für Sie.

Meilensteine

2014  “Gespräche am Weg” Druckversion 2. Aufl. 2016

2013  Autorin: “Gespräche am Weg”

2013  Lehrbeauftragung KC Poesie- und Bibliotherapie EAGFPI Graz
2013  Zertifikat und Markennutzungsrecht:
Leiterin für Persönlichkeitsbildende Schreibwerkstätten DGPB®
Verbandsinterne Fortbildungsberechtigung DGPB®

2013  ÖKOPROFIT® – Auszeichnung der Stadt Graz

2012/13  Coleiterin KC Poesie- und Bibliotherapie EAG/FPI Graz

2011-2013  Ausbildung Ökumenische Exerzitienleiterin Lassallehaus CH

2008  Doktoratsstudium an der Theologischen Fakultät Innsbruck:
Thema Schreibexerzitien

2009-2016  Internetexerzitien für Frauen, Begleitung

2008-2011  KC Poesie- und Bibliotherapie EAGFPI

2009  Gewaltfreie Kommunikation Dr. Karoline Bittschnau  Uni IBK

2008  Zusatzstudium Schreibberatung Dr. Gerd Bräuer PH Freiburg

2007  Dreißigtägiges Schweige-Retreat Peter-Faber-Haus Berlin SJ,
Beginn der Entwicklung meiner Schreibexerzitien

2007  Gewerbeberechtigung Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

2005-2007   Lehrgang Erwachsenenbildnerin ABI St. Pölten
Persönlichkeitsentwicklung und Biographiearbeit.
Entwicklung meiner Autobiografischen Schreibwerkstatt

2005  Sensitivity-Training Dr. Reinhard Larcher ÖAGG

1999-2003  Steirische Akademie für Lebens- und Sozialberatung
Integrative Gestalt