Seminare

Mai 2024

„Zieh deine Schuhe aus ...“ Ex 3 Schreibexerzitien Nittendorf

26. Mai 2024 - 01. Juni 2024 (Sonntag, 18:00 - Samstag, 09:00 Uhr)
Haus Werdenfels, Waldweg 15, eichhofen
93152 Nittendorf, Deutschland
+ Google Karte

Das Buch Exodus erzählt uns die Mitte der Theologie des Alten und Ersten Testaments. Aus Unterdrückung und Sklaverei verheisst Gott den Weg in das Land, wo Milch und Honig fließen. ER entfacht Feuer im Menschen und bleibt unfassbar. Er teilt seinen Namen mit und bleibt unnennbar. Es geschehen Zeichen und Wunder, Er bleibt unsichtbar. Er ist da und lässt sich ein auf das Gespräch mit dem Menschen, mit dir und mir. Im Gespräch mit Gott soll das Schreiben Hilfe und Vertiefung sein und Sie auf dem Weg in Ihre Herzmitte begleiten

Exerzitien bedeuten üben und immer mehr ankommen bei sich selber, bei Gott und in einem erfüllten, menschenfreundlichen Leben, das von von Glaube, Hoffnung und Liebe getragen wird.

Elemente:

  • Durchgängiges Schweigen
  • Anleitung zu Methoden des Schreibens im Rahmen gemeinsamer Gebetszeiten u. der persönlichen Betrachtung
  • Tägliches Begleitgespräch
  • Tägliche Eucharistiefeier
  • Entspannungsübungen

Der Buchungsbutton leitet weiter auf die Homepage von Haus Werdenfels. Dort in der Gesamtübersicht zum Datum scrollen und online anmelden:-) oder einfach anrufen:
Tel: 0049(9404)9502-0
Email: Anmeldung@Haus-Werdenfels.de

Mehr erfahren »

Juni 2024

Am Text meines Lebens knüpfen. Griechenland

13. Juni 2024 - 20. Juni 2024 (Donnerstag, 19:00 - Donnerstag, 09:00 Uhr)
€ 640,00

Autobiografisches Schreiben am Meer 2024 – Aufbaukurs

Autobiografisches Schreiben an den schönsten Stränden Griechenlands ist ein Angebot von Schreibflow.at zur Selbsterfahrung für Singles und für Paare. Wir beziehen die Strände und die urwüchsige Landschaft der Insel, meditative Körperübungen, die Gemeinschaft und die Potentiale der Gruppe mit ein. Dabei malen wir unsere Geschichten und Erinnerungen im Schreiben aus, um ihre Bedeutung und ihren tieferen Sinn für uns zu erfahren.

Unser Quartier liegt direkt am Strand und bietet Ausblick weit über das Meer. Das hauseigene Restaurant bietet sehr gute Hausfrauenkost zum fairen Preis, ich hab es selbst probiert: einfach köstlich! Kyra Panaghia hat Kiesstrand, sehr klares Wasser, er liegt windstill und ist zum Schnorcheln bestens geeignet.

Die Buchung des Quartiers und des Flugs nach Karpathos sind bitte selbst vorzunehmen. Adresse des Quartiers und Flugdaten von Wien auf die Insel Karpathos bekommst du von mir nach Anmeldung.
Bitte beachte, dass die Kosten für Flüge günstiger sind und dass du leichter einen Direktflug bekommst, je früher du buchst. Wer bis 29. Jänner 2024 bucht, profitiert also vom Frühbucherpreis, von weniger Flugkosten und erspart sich zusätzlichen Stress.

Voraussetzungen und AGB’s:

Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens einem Basiskurs. Du sollst weiters psychisch und physisch normal belastbar sein. Bitte buche dich über Schreibflow ein. Ich antworte auf deine Anmeldung und auf deine Fragen. Es gibt 5 Doppelzimmer, daher 7 bis max. 10 Plätze im Schreibseminar.

Frühbucherpreis für den Schreibkurs bis 29. Januar 2024 640.- Euro, ab 30. Januar kostet …
die Reise als Single: Schreibkurs 690.- Einzelzimmer mit Frühstück 630.- Euro
die Reise als Paar: Schreibkurs 690.- pro Person, Doppelzimmer mit Frühstück 655.- Euro
Auch die Mitreise einer Partnerin/eines Partners ohne Teilnahme am Schreibkurs ist wie immer möglich.

Alle Preise exklusive  Mittag-/Abendessen und Getränke, Flug und Transfers, Ausflüge, City Tax.

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten: Buche bitte unbedingt eine Reise- und Stornoversicherung

Hilfe bei Buchung der Stornoversicherung sowie bei der Buchung des Flugs auf Anfrage. Auf Wunsch biete ich gerne am 25. Jänner ab 19 Uhr ein Zoommeeting mit allen angemeldeten Teilnehmer*innen an.

 

Mehr erfahren »

August 2024

Gespräche am Weg. Schreibexerzitien Nittendorf

11. August 2024 - 17. August 2024 (Sonntag, 18:00 - Samstag, 09:00 Uhr)
Haus Werdenfels, Waldweg 15
93152 Nittendorf, Deutschland
+ Google Karte

Schreibexerzitien als Einzel-Exerzitien

Exerzitien bedeuten Üben und immer mehr ankommen …
􏰀    bei sich selber,
􏰀    bei Gott,
􏰀    in einem erfüllten, menschenfreundlichen Leben
… getragen von Glaube, Hoffnung und Liebe.

Finden Sie sich im Alltag auch manchmal vertieft in ein Selbstgespräch? Und sogar, wenn Sie an etwas arbeiten, reden Sie immer noch, im Hintergrund? – Bei mir ist es manchmal so.

Das Schreiben beim Beten ist eine Einladung, Gespräche mit Gott aufmerksam und selbstvergessen zu führen. Er pflegt zu antworten.

Manches, was wir im Alltag ahnen, lässt sich in Exerzitien verspüren und tief verstehen. Allmählich wachsen wir in die Antwort hinein.

Der Meditationsstoff des Tages wird als biblische Erzählung für Erwachsene präsentiert.

Elemente:

–  Durchgängiges Schweigen
–  Anleitung zu Methoden autobiografischen Schreibens im Rahmen einer täglichen gemeinsamen Gebetszeit
–  Tägliches Begleitgespräch
–  Tägliche Eucharistiefeier
–  Entspannungsübungen

Der Buchungsbutton leitet weiter auf die Homepage von Haus Werdenfels. Dort in der Gesamtübersicht zum Datum scrollen und online anmelden:-) oder einfach anrufen:
Tel: 0049(9404)9502-0
Email: Anmeldung@Haus-Werdenfels.de

 

Mehr erfahren »

Dezember 2024

Schreiben ist das Beten mit der Hand

27. Dezember 2024 - 31. Dezember 2024 (Freitag, 18:00 - Dienstag, 09:00 Uhr)
Kardinal König Haus, Kardinal König Platz 3
1130 Wien, Österreich
+ Google Karte

Stille Schreibmeditationstage vor dem Jahreswechsel

Stehen Schreiben und Beten nicht zueinander im Widerspruch? – Die Kunst ist, sie zusammenwirken zu lassen. Das Schreiben bringt deine natürliche innere Stimme zutage. Sie sprudelt unablässig wie aus einer unversiegbaren Quelle. Du kommst mit ihr ins Gespräch und bringst sie zum Ausdruck. Das Geschenk reinen Daseins. Auch Schmerzhaftes bekommt aufmerksame Zuwendung aus der Stille und wird kraft des Wortes losgelassen und verwandelt.
Dazu hilft ein Tagesrhythmus aus
• Stille/Schweigen
• gemeinsamem Beten mit Schreiben und Vorlesen• achtsamem Hören der entstandenen Texte
• Bei-Sich-Selbst-Sein
• einem Begleitgespräch
• gemeinsamen Mahlzeiten
Es ist keinerlei Vorkenntnis erforderlich, jedoch gesunde psychische Verfassung. Befreit, verwandelt und mit dem Gefühl, Teil von etwas Wertvollem zu sein, wirst du ins neue Jahr aufbrechen.

Mehr erfahren »