Schreibflow.Spirituell

Kommende Veranstaltungen

"Schreiben aus dem Innern." Einführung Stille Schreibmeditation. Wien

06. März 2020 - 08. März 2020 (Freitag, 18:00 - Sonntag, 13:00 Uhr)
Kardinal-König-Haus, Kardinal-König-Platz 3
1130 Wien, Österreich
+ Google Karte

Das Wesentliche im Leben wieder zu finden und den Alltag entsprechend zu organisieren: dazu hilft die Verbindung von Schreiben, Meditation und Gebet. Meditation bringt Sie zur Ruhe, das Schreiben bringt Ihre natürliche Stimme zutage, im Gebet kommen Sie ins Gespräch mit Gott.

Mehr erfahren »

"Schreiben aus dem Innern" Stille Schreibmeditation. Karwoche Stift Zwettl

06. April 2020 - 08. April 2020 (Montag, 16:00 - Mittwoch, 18:00 Uhr)
Bildungshaus Stift Zwettl, Stift Zwettl 1
3910 Zwettl, Österreich
+ Google Karte

Eine vorösterliche Einstimmung, die Freude am Leben wieder zu finden und den Alltag entsprechend zu organisieren: dazu hilft die Verbindung von Schreiben, Meditation und Gebet. Meditation bringt Sie zur Ruhe, das Schreiben bringt Ihre natürliche Stimme zutage, im Gebet kommen Sie ins Gespräch mit Gott.

Mehr erfahren »

Schreiben aus dem Innern. Einführung in die Stille Schreibmeditation. Vorarlberg

01. Mai 2020 - 03. Mai 2020 (Freitag, 18:00 - Sonntag, 13:00 Uhr)
Bildungshaus Batschuns, Kopf 1
6835 Zwischenwasser, Österreich
+ Google Karte

Das Wesentliche im Leben wieder zu finden und den Alltag entsprechend zu organisieren: dazu hilft die Verbindung von Schreiben, Meditation und Gebet. Meditation bringt Sie zur Ruhe, das Schreiben bringt Ihre natürliche Stimme zutage, im Gebet kommen Sie ins Gespräch mit Gott.

Mehr erfahren »

"Sich ins wahre Leben schreiben" - Schreibexerzitien, Werdenfels

07. Juni 2020 - 13. Juni 2020 (Sonntag, 18:00 - Samstag, 09:00 Uhr)
Haus Werdenfels, Waldweg 15
93152 Nittendorf, Deutschland
+ Google Karte

„Ich möchte mich ins wahre Leben schreiben.“ Rose Ausländer betrachtete das Schreiben als Weg, der sie in die Wahrheit ihres Lebens führen kann. Die Sehnsucht nach dem wahren Leben – kennst du die auch? Es braucht das Innehalten, die Stille und das aufmerksame Hinschauen, wo deine Lebensgeschichte diese Einstiegsluke ins wahre Leben hat. Dort, in der Stille, erwartet und sucht ER uns unablässig, der von sich sagt, dass er der Weg, die Wahrheit und das Leben ist.

Exerzitien bedeuten Üben und immer mehr ankommen

  • bei sich selber
  • bei Gott
  • in einem erfüllten, menschenfreundlichen Leben, getragen von Glaube, Hoffnung und Liebe.

Elemente:

  • Durchgängiges Schweigen
  • Anleitung zu Methoden autobiografischen Schreibens im Rahmen gemeinsamer Gebetszeiten u. der persönlichen Betrachtung
  • Begleitgespräch täglich
  • Eucharistiefeier täglich

Mehr erfahren »

"Im Wort wohnen" - Schreibexerzitien, Werdenfels

09. August 2020 - 15. August 2020 (Sonntag, 18:00 - Samstag, 09:00 Uhr)
Haus Werdenfels, Waldweg 15
93152 Nittendorf, Deutschland
+ Google Karte

“Wo wohnst du?” fragen die ersten Jünger Jesus, der sie angesprochen hat und offensichtlich fasziniert. Ihre Sehnsucht nach mehr als Alltag, Broterwerb und Aufregung über Fake-News ist erwacht. Die Sehnsucht nach dem Anderen ist der Anfang einer Veränderung, als sie an jenem Tag bei ihm bleiben. – Eine Verwandlung in Menschen, die über Gott und Welt neu zu denken und zu reden vermögen. Und entsprechend zu handeln. Dazu braucht es das Innehalten, die Stille und das „Wohnen, nahe beim Wort Gottes“.

Exerzitien bedeuten Üben und immer mehr ankommen

  • bei sich selber
  • bei Gott
  • in einem erfüllten, menschenfreundlichen Leben, getragen von Glaube, Hoffnung und Liebe.

Elemente:

  • Durchgängiges Schweigen
  • Anleitung zu Methoden autobiografischen Schreibens im Rahmen gemeinsamer Gebetszeiten u. der persönlichen Betrachtung
  • Begleitgespräch täglich
  • Eucharistiefeier täglich

Mehr erfahren »