Abgesagt. Auf Rilkes Spuren. Sonett und mehr am Meer. Duino/Triest. Neu.

20. Mai 2020 - 24. Mai 2020 (Mittwoch, 20:00 - Sonntag, 09:30 Uhr)

Christi Himmelfahrt, Mittwochabend bis Sonntagfrüh.

Kurs I,3 Autobiografisches Schreiben am Meer zu Christi Himmelfahrt. NEUER Basiskurs.

Rilkeweg oder Sentiero Rilke wird der berühmte Weg über die Klippen am Meer von Sistiana zum Schloss Duino genannt. Ab 1912 war Rainer Maria Rilke öfter auf Schloss Duino/Castello di Duino. Während dieser Aufenthalte soll er diesen Weg entlang spaziert sein. Er schrieb in dieser Zeit die Duineser Elegien. In der Werkausgabe von 2015 liest man, dass die Elegien aus dem Besitz von Marie Fürstin von Thurn und Taxis-Hohenlohe stammen, sie war Rilkes Gastgeberin und Förderin. Rilke war u.a. auch ein Meister der Form des Sonetts.

Wolltest du schon länger wissen, wie du selbst ein Sonett schreiben kannst?

In dieser Landschaft sollten wir Inspiration dafür finden. Alles Nötige über die Form des Sonetts und das Handwerkszeug erfährst du von mir. Wir begeben uns von Triest aus auf Rilkes Spuren, genießen das Gehen des malerischen Weges über die Klippen und lassen uns durch das Schloss führen. Den Garten und manch verborgene Plätze des Schlosses nützen wir als Schreiborte, ebenso den Strand im Frühling. Am ersten Tag erleben wir eine Führung in Triest, um mit der ehemals österreichischen Stadt am Meer vertraut zu werden. Zum Schreiben nutzen wir u.a. einen Raum der Universität Triest und eines der literarischen Cafés. Möglichkeit zum Vorlesen mit Feedback im Hotel.

Voraussetzungen und AGB’s:

Zum Schreiben keine. Du sollst psychisch normal belastbar und in der Lage sein, etwas längere Zeit zu gehen, etwa 6,5 km inkl. Rückweg. Bitte buche dich jedenfalls über die Homepage bei mir, Monika Tieber-Dorneger, ein. Ich antworte auf deine Anmeldung und auf deine ev. Fragen zum Schreibseminar. Bitte beachte, dass eine Fixbuchung nur über das TUI-Reisebüro erfolgt. Es gibt nur 10 Plätze im Schreibseminar.

Natürlich ist die Reise als Single buchbar: 793.- Euro im Einzelzimmer. Alle Preise verstehen sich inklusive Schreibseminar, Stadtführung in Triest und Führung in Schloss Duino. Exklusive Anreise nach Triest, öff. Bus nach Sistiana und Verpflegung.

Auch die Mitreise einer Partnerin/eines Partners ohne Teilnahme am Schreibkurs ist wie immer möglich: Preis 326.- Euro im Doppelzimmer, inklusive Stadtführung in Triest. Exklusive Anreise nach Triest, Bus nach Sistiana und Verpflegung.

Die Buchung der Teilnahme erfolgt im TUI – Reisebüro der Steiermarkbahn, Frau Barbara Regger Tel +43 35322233 E-mail: barbara.regger@steiermarkbahn.at  Organisatorische Fragen, etwa zur öffentlichen Anreise nach Triest, Hotelgegebenheiten etc. bitte mit Barbara Regger klären.

Details

Datum:
20. Mai 2020 - 24. Mai 2020
Uhrzeit:
Mittwoch, 20:00 - Sonntag, 09:30 Uhr
Kosten:
646.- p.P. im DZ
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hotel Italia
Via Geppa 15
34132 Triest, Italien
Karte nicht verfügbar